Visionssuche für Paare

 

 

    - im Herzen der Hoch-Vogesen/Frankreich

 

 

 28.08. - 08.09.2020

 

 

Die Durchführung dieser Visionsuche entspricht den aktuellen Sicherheitsvorkehrungen zu COVID-19. Die Zahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt. Ich freue mich auf darauf.


 

 

 

 

Da sind wir

Ich und Du

und es scheint manchmal, als würde noch etwas Drittes, Wohlwollendes mitschwingen.

 

Gibt es da eine Seele zwischen uns beiden, die wir vielleicht als Beziehungsseele benennen könnten?

Was würde sie über uns sagen, wenn wir ihr eine Stimme gäben und ihr neugierig lauschten?

 

Für mich, für Dich, für uns.

 

 

In diesen herausfordernden Zeiten kann es auch mächtig in unseren Liebesbeziehungen 'rütteln'. In den Beziehungen wo wir am meisten fühlen und am verletzlichsten sind. Einengende Beziehungsmuster drängen danach losgelassen zu werden, um sich in Freiheit, Leidenschaft und Liebe verwandeln zu können.

 

Diese PaarVisionsSuche lädt das Neue, das Frische und das Verbindende ein.

 

Für die Teilnahme kann es viele Gründe geben:

 

  • gemeinsam in einen neuen Lebensabschnitt gehen zu wollen (nach der Familien - oder Berufsphase, Wohnortswechsel, Krankheit eines Partners, ...)
  • "wir können nicht miteinander und nicht ohne einander ..."
  • die Liebe zu einander feiern
  • mein JA zu DIR bekräftigen
  • lernen Gefühle, Ängste & Bedürfnisse auszudrücken
  • Familiengründung!?
  • alles steht Kopf - wir wissen nicht mehr weiter
  • destruktive Muster erkennen und beenden lernen (Blockaden lösen - Freiheit einladen)
  • sich einander zu öffnen und neu 'entdecken' zu wollen
  • Männlichkeit und Weiblichkeit leben
  • eine neue gemeinsame Beziehungs-Vision entwerfen

 

 

Diese einzigartige Visionssuche verbindet individuelle Prozesse mit der Paardynamik und unterstützt euch mit alltagstauglichen Ritualen, Kommunikationsformen und Naturimpulsen - für eine tiefe Verbundenheit und Intimität miteinander.

 

Auch in dieser Visionssuche für Paare - egal welcher Orientierung - geht jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer für vier Tage alleine in ihre/seine Auszeit.

 

Sprecht mich bei Fragen gerne an.

 

Frühbucher bis 01.05.2020: 690€ pro Person, danach 790€

 

Unterkunft: 300€ pro Person und Selbstverpflegung

 

 

Es ist uns ein großes Anliegen, dass alle teilnehmen können.

Sollten Sie aufgrund Ihrer finanziellen oder körperlich/gesundheitlichen Situation das Gefühl haben nicht teilnehmen zu können, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

Zuschüsse für Menschen bis 26 Jahren, sind in begründeten Fällen möglich.

 

 

 

Unser Seminarhaus liegt in Frankreich und ist ca, 1.5 Stunden von Freiburg entfernt.

Angelika ist Künstlerin und hat ihr Haus liebevoll und sehr individuell eingerichtet. Gewohnt wird in 2-3 Bettzimmern. 

www.ARSeminare.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heide Steiner