Ein weiterführendes Seminar nach Deiner Visionssuche  

 

                  

    'Wieder-Andocken' und mich im Kreis

                  neu verbinden 

 

 

17.-20. Juni 2021            

 

 

 

 

Nach der Visionssuche gilt es, die entdeckten Schätze zu bewahren, zu sortieren und ins Leben zu integrieren, damit sie mir in diesen herausfordernden Zeiten Kraft, Nähe, Klarheit, Liebe und Verbundenheit mit Gleichgesinnten geben können.

 


Deine quest war vielleicht vor Kurzem und Du bist noch ganz erfüllt davon, wie dieses uralte Menschheitsritual einfach funktioniert hat. Du bist beseelt von der tiefen Verbundenheit mit zunächst wildfremden Menschen, die im Kreis sitzend dann ihr Inneres teilen.

 

Du siehst Dich draußen in deiner Auszeit und spürst die Natur rings um Dich. Womöglich sind bei Dir Themen an die Oberfläche gekommen, die beackert werden wollen, sind Prozesse in Gang gekommen, die Dich umtreiben.


Jetzt beginnt die eigentliche "Arbeit“ - denn eine Vision ohne Handlungen im Alltag ist eine Halluzination. So etwas in der Art haben wir zum Ende der Visionssuche gesagt und Dich auf die nun bevorstehende Integration eingestimmt - nämlich Deine Vision, Deine Talente ins Leben zubringen.

 

Was willst Du jetzt Deiner Gemeinschaft, Deinen Leuten mitbringen? 

Wie kannst Du die Perlen Deiner Visionssuche in Dein tägliches Leben integrieren?


Oder

Deine Visionssuche war vor Längerem und du fragst Dich, was war das, das Dich damals so gepackt hat? Vielleicht ist der Kern irgendwie in den Hintergrund gerückt. Du möchtest „es“ wieder fassen, möchtest Dich erneut an dieses intensive Erleben, die Elemente und den Kreis Gleichgesinnter anbinden.

 

Inhalte:

  • Council
  • Medizinwanderung (Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang)
  • kürzere Schwellengänge
  • individuelle Prozessbegleitung
  • Rituale
  • uns feiern und tanzen

 

Werner und ich bieten Dir dafür ein unterstützendes Seminar an.

 

  • 17.-20. Juni 2021
  • Elzach bei Freiburg/Schwarzwald, Seminarhaus
  • 320€ & 150€ für Übernachtung und Essens. Wir werden gemeinsam kochen.

 

Geb.1958 an der Nordsee und Vater zweier Töchter, wohnhaft in Neuwied. Partner bei der VS auf Kreta.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heide Steiner